Kathana R. Marschall-Wittkuhn

Leiterin des InselLicht, Lehrerin für Kundalini Yoga, Absolv. der Fachausbildung Yogatherapie, Lehrerin für Kinderyoga, Beratungen und Energetische Heilbehandlungen

Über Kathana

Kathana R. Marschall-Wittkuhn ist die Leiterin des 2008 gegründeten Studios InselLicht. Nach Jahren des Studierens an der Humboldt Universität von Berlin und viel erlerntem Wissen im Bereich Pädagogik und Psychologie fasste sie die Entscheidung, ihrem Herzen zu folgen. Schon immer an ganzheitlichen Ansätzen interessiert, ließ sie sich von den Weisheiten des Yoga berühren. So absovierte sie vor 11 Jahren die Ausbildung zur Lehrerin für Kundalini Yoga und unterrichtet seitdem mit großer Freude und Erfüllung. Es folgten Aus- und Weiterbildungen in schamanischen sowie energetischen Heilweisen bei Parvati Hörler und zur Lehrerin für Kinderyoga. Im Jahr 2016 beendete sie die Fachausbildung Yogatherapie – Kundalini Yoga in therapeutischer Anwendung. Mit Leidenschaft sowie viel Energie und einem wunderbaren Team hat sie einen Ort geschaffen, an dem ganzheitliche Konzepte zur Heilung und Stärkung des Körpers, des Geistes sowie der Seele gelehrt und gelebt werden. Die zwei-fache Mutter möchte dazu einladen, im Sturm des Alltäglichen immer wieder in Verbindung zu seinem inneren Anker – innerem Ruhepol zu gelangen, Kraft zu schöpfen und sich selbst treu zu sein. Ein tiefes Wissen von den Wechselbeziehungen der drei Ebenen des menschlichlichen Seins, den Wegen der Seele und ihrer Sehnsucht nach Vollständigkeit, ihrer Liebe zur Natur und dem Wissen um ihre heilbringenden Aspekte fließen in ihre Gruppenkurse und Einzelsitzungen ein. Kathana unterrichtet, begleitet und führt mit viel Herz und Achtsamkeit.

 

“Mögen alle Menschen, mögen alle Wesen Glück und Harmonie erfahren – Loka samasta sukhino bhavanthu” ist ihr Leitsatz.

Lena Balraj Kaur Knäpple

Lehrerin für Kundalini Yoga, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Über Lena

Lena Balraj Kaur praktiziert seit zwölf Jahren Kundalini Yoga und seit 2010 unterrichtet sie es auch voller Begeisterung und Überzeugung. Kundalini Yoga hat sie in Ihrem Inneren, in ihrem Herzen berührt und ihr oft schon wieder Licht gezeigt, als vieles dunkel und zweifelhaft erschien. Ihre dreijährige Lehrerinnenausbildung hat sie in der Amrit Nam Sarovar School von Karta Singh in Frankreich absolviert. Darauf folgte ein Arbeits- und Lebensjaahr auf Sri Lanka, wo sie in einem Ayurvedischen Kurzentrum Menschen während ihrer ayurvedischen Reinigungskur bei ihrer Selbstheilung begleitete. Seit 2015 ist sie auch als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Yogatherapeutin in eigener Praxis und im klinischen Bereich tätig. Yoga und Ayurveda gehören für sie zusammen und die ayurvedischen Lehren fließen kontinuierlich in ihren Unterricht und ihre Einzelarbeit ein. Der Ausgleich der eigenen inneren Rhythmen, die Stärkung des Nervensystems und der Rückbezug auf die Elemente, die in uns und um uns alles bewegen, sind für sie wichtige Schlüssel zur Selbstheilung. In ihrem Unterricht möchte sie Menschen auf Augenhöhe und mit offenem Herzen ermutigen und bestärken, sich selbst zu erkennen und ihrem Seelenweg zu folgen. Körperliche und/oder seelische Einschränkungen sieht sie dabei als Chancen zur Erkenntnis. Alles ist mit allem verbunden, steht in ständiger Beziehung und Austausch. Diese Verbundenheit immer wieder im hektischen Großstadtalltag spürbar werden zu lassen, um aufzutanken und einen vertrauensvollen Ruhepunkt in sich selbst zu finden, sind Anliegen in ihrem Unterricht. Im InselLicht unterrichtet sie Herz, Hand und Verstand seit 2014.

Laura Alonso Miguel

Pilateslehrerin, Tänzerin

Über Laura

Bereits während meines Studiums beschäftigte ich mich mit alternativen Heilungsansätzen und dem Thema – Ganzheit: Körper, Geist und Seele in Einklang miteinander zu bringen.

Was bedeutet das überhaupt? Was beinhaltet jeder dieser Aspekte des menschlichen Seins und wie beeinflussen sie sich gegenseitig?

Die Ausbildung zur Kundalini Yoga Lehrerin und Ausbildungen in der schamanisch-energetischen Heilarbeit lassen mich erfahren, was die Essenz dieser ganzheitlichen Betrachtungsansätzes ist.

Mit meiner Arbeit im Insel Licht möchte ich dazu beitragen, andere Menschen dabei zu unterstützen ihren inneren Kern von Kraft, Freude und Leichtigkeit sowie den Raum der eigenen Heilkräfte in uns zu erfahren, um die alltäglichen Herausforderungen mit Gelassenheit zu meistern.

Remi Haik

 

Pilateslehrerin, Personal Trainerin, Heilpraktikerin

Über Remi

Remi kommt aus Israel und ist Lehrerin für Pilates sowie Personal Trainerin. Sie studierte in Tel Aviv am College für Alternative Medicine  – Naturheilkunde.

Im Insel Licht unterrichtet sie Pilates und verhilft den Teilnehmer/innen zu einer verbesserten Körperstabilität und Kraft aus der eigenen Mitte heraus. “Mit einem auf den Menschen zugeschnittenem individuellen Trainingsprogramm sowie der richtigen Ernährung kann jeder seine Gesundheit verbessern. Das Geheimnis ist, auf sich selbst und auf seinen eigenen Körper zu hören. Je mehr wir auf unseren Körper hören, desto richtigere Entscheidungen können wir treffen, die uns dabei helfen, dass wir uns besser fühlen – physisch und psychisch. Es geht um Ausgewogenheit und Balance!” Das ist Remis Leitsatz. Mit viel Energie und Frische bereichert sie das Insel Licht seit 2 Jahren!

 

 

Fateh Kaur

Lehrerin für Kundalini Yoga und Lebensberatung

Über FatEH KAUR

Fateh Kaur blickt auf eine langjährige eigene Yogapraxis zurück und ist seit vielen Jahren Lehrerin für Kundalini Yoga und Karam Kriya Lebensberaterin (angewandte Numerologie). Sie unterrichtet im wahrsten Sinne des Wortes mit “Leib und Seele”, weil sie erkannt und erfahren hat, welches mentales und physisches Kraft- und Heilungspotential im Kundalini Yoga liegt. Sie versteht Yoga nicht nur als eine körperliche Praxis mit Meditation, sondern auch als eine mentale Lebenseinstellung und als elementare Schritte auf dem Weg zu sich selbst. Fateh Kaur unterrichtet mit der Haltung: Es sind oft die kleinen Dinge, welche eine große bleibende Veränderung im Leben bewirken. Jeder Mensch benötigt lediglich den Impuls oder die Inspiration dazu. Ihr Wissen um die Weisheit der Zahlen fließt in jede Stunde ihres Yogaunterrichtes, in ihre Beratungen und Workshops ein. Seit März 2015 bereichert sie mit großer Freude das Team des InselLicht.

Katharina Hollstein

Lehrerin für Geburtsvor- und Nachbereitung, Lehrerin für Kundalini Yoga

Über Katharina Hollstein

Fateh Kaur blickt auf eine langjährige eigene Yogapraxis zurück und ist seit vielen Jahren Lehrerin für Kundalini Yoga und Karam Kriya Lebensberaterin (angewandte Numerologie). Sie unterrichtet im wahrsten Sinne des Wortes mit “Leib und Seele”, weil sie erkannt und erfahren hat, welches mentales und physisches Kraft- und Heilungspotential im Kundalini Yoga liegt. Sie versteht Yoga nicht nur als eine körperliche Praxis mit Meditation, sondern auch als eine mentale Lebenseinstellung und als elementare Schritte auf dem Weg zu sich selbst. Fateh Kaur unterrichtet mit der Haltung: Es sind oft die kleinen Dinge, welche eine große bleibende Veränderung im Leben bewirken. Jeder Mensch benötigt lediglich den Impuls oder die Inspiration dazu. Ihr Wissen um die Weisheit der Zahlen fließt in jede Stunde ihres Yogaunterrichtes, in ihre Beratungen und Workshops ein. Seit März 2015 bereichert sie mit großer Freude das Team des InselLicht.

Tabea Tettenborn

Pilateslehrerin, Yogalehrerin, Tänzerin

Über Tabea

Tabea Katharina Tettenborn erkennt ihre Berufung und Leidenschaft, das weiterzugeben was sie selbst bewusst und glücklich macht und gemacht hat. Durch das Unterrichten von Modernem Tanz, Yoga und Pilates hat sie eine gute Mischung gefunden, die sie in Balance und in einem guten Kontakt mit sich selbst hält. Ihre freundliche und unterstützende Art öffnet den TeilnehmerInnen einen Raum, dass sie sich aufgehoben und gut begleitet fühlen. Durch ihre Empathie und Präsenz kann sie mit detailliertem Wissen einzeln auf den Zustand der Person sowie auf das Gruppenthema eingehen. Die Pilatesstunden sind durch ihre zahlreichen Fort- und Ausbildungen (Heilarbeit, Massage, Yoga, Meditation, Stimm- und Klangarbeit) angereichert und einzigartig. Die Ausführung der Übungen sind in Achtsamkeit und ganzheitlich. Sie gibt an die TeilnehmerInnen ein detailliertes Körperwissen weiter und achtet stets darauf, dass sich alle wohlfühlen und die Wünsche gedeckt sind. Eine gewisse Ernsthaftigkeit und Lockerheit lassen eine entspannte herzliche Atmosphäre entstehen. Seit 2012 beteichert sie das InselLicht Team.

Das Team

.